Interkulturelle Begegnungen

für jedermann mit einem Herz dafür!

Schritte der Begegnung wagen

Im Haus Peace Corner leben meistens Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Sind Sie interessiert daran, Menschen aus andern Kulturen kennen zu lernen?

Möchten Sie ihnen z.B. beim Deutsch helfen, sie zu einem Arzttermin begleiten oder ihnen sonst ehrenamtlich im Integrationsprozess helfen?

 

Wir freuen uns, wenn wir als Brückenbauer zwischen Menschen verschiedenster Kulturen dienen können.

 

Möchten Sie in irgendeiner Weise mithelfen? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich.

"Peace Corner Fellowship"

Sofern wir genügend Mitarbeitende haben, organisieren wir im Peace Corner die so genannten Peace Corner Fellowship ("Peace Corner Gemeinschaft").

Wir wollen Flüchtlinge und MigrantInnen aus der näheren Umgebung bei einem Zvieri willkommen heissen:

Um die schweizerische Kultur und deren Werte kennen zu lernen, brauchen Menschen aus andern Kulturen die Beziehung zu Schweizern: so können sie ihr Deutsch üben, abschauen, wie wir leben und Fragen stellen.

Im Peace Corner haben wir keine Berührungsängste was weltanschauliche Fragen betrifft. Denn für die meisten Kulturen sind Glaubensfragen Teil ihres Alltags. Die Migranten interessieren sich oft für den christlichen Glauben. So erklären wir ihnen, was der Glaube an Jesus Christus bedeutet. Wir sind überzeugt, dass dieses Wissen wichtig ist für das Verständnis der biblischen Werte, die die Schweiz über Jahrhunderte geprägt haben. 

Ein separates Kinderprogramm ermöglicht es ganzen Familien, am Peace Corner Fellowship teilzunehmen.